Start Trading Anfänger 7 Dinge die im Trading keine Rolle spielen

7 Dinge die im Trading keine Rolle spielen

Machst du diese 7 heftigen Trading Fehler?

Nutze das kostenlose Trader Training mit Tim Grueger. Es ist ein kostenloses 20-Min-Video, mit wertvollen Tipps & Tricks für erfolgreiches Trading.

Viele Trading Anfänger beschäftigen sich im Börsenhandel gerne mit Dingen, die unwichtig sind. Hier erfährst du, auf was du dich nicht konzentrieren brauchst.

Von PC-Systemen, Servern und Superindikatoren bis hin zu Hebelgrößen und Brokertypen gibt es viele weitere Dinge, die absolut sekundär sind.

7 solcher Dinge stelle ich dir nachfolgend vor. Ebenso lernst du, auf was du dich stattdessen konzentrieren solltest, wenn du mit Trading nachhaltig profitabel werden willst.

 

7 Dinge, die du ignorieren darfst (und was du stattdessen beachten solltest)

  1. Du brauchst kein Multi-Monitor-System, wenn du nicht weißt, wie Märkte miteinander korrelieren und wie du diese Informationen in dein Trading Setup integrierst.
  2. Es spielt keine Rolle, ob du 100 oder 10.000 EUR mit einem Trade verdienst. Sofern deine Positionsgrößen zu groß gewählt werden, wirst du früher oder später alles an den Markt zurückgeben.
  3. Es spielt keine Rolle, wie dein Broker heißt, sofern er günstige Konditionen bietet, schnelle Ausführung in volatilen Zeiten bietet und vernünftige Regulierungsbehörden an seiner Seite hat.
  4. Profitables Trading ist von kurzer Dauer, wenn du einer Person nicht in drei Sätzen deinen Handelsansatz erklären kannst und deine Trades immer und immer wieder nach exakt diesem Muster durchziehst.
  5. Es spielt keine Rolle, ob du in einem Aufwärtstrend mit 10 oder 100 Trades erfolgreich warst. Wichtiger ist, wie sich dein System dann auch im Abwärtstrend verhält und ob du ggf. die Füße stillhalten kannst.
  6. Wenn du kein eigenes Regelwerk (Setup) aufgestellt hast und dieses über Backtesting verifiziert hast, dann spielt es keine Rolle, dass du heute einen guten Tag hattest, denn dann bist du kein Trader sondern Zocker, ohne langfristige Chancen.
  7. Wenn du deine Hausaufgaben (Journal, Tagebuch, etc.) nicht nach Handelsende (oder überhaupt nicht) machst, dann spielt es keine Rolle, was du während der Handelszeiten machst. Es ist alles Zufall.

 

Nutze diese Hinweise aber ab sofort, damit du überhaupt eine Chance hast, am Markt langfristig zu bestehen.

Du benötigst eine erfolgreiche Strategie? 

Hier geht es zu einem kostenlosen Videotraining zum Thema „Aktien Trading und Steuern“

Gute Trades

Tim

 

Tim Grueger
Tim ist CEO & Trader bei tradingfreaks.com. Er ist Bachelor of Science (Finance) und hat für zwei große Banken gearbeitet. Tim handelt hauptsächlich das Forex Newstrading, so wie diverse Hedgefunds und Investmentbanken. Du kannst seine Strategie im kostenlosen Webinar sowie im Top Trader Programm einsehen und erlernen. Tim empfiehlt diesen FX- und CFD-Broker. <<<<<<Hier geht es zu Tim´s Trading Story.:>>>>>> Hier geht es zu Tim´s Youtube Videos.:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here