Momentum Trading: Kursschübe rechtzeitig erkennen

Momentum Trading

Momentum Trading ist für Daytrader eine gigantische Möglichkeit für konstante Profite. Wie du die Kursschübe und Ausbrüche rechtzeitig erkennst, erfährst du hier.

 

In diesem Artikel findest du das entsprechende Video und einen Podcast zu dem Thema Momentum Trading.

Wir konzentrieren uns dabei auf den DAX, Forex- und Aktienmarkt.

✅ Wie erwähnt findest du hier den Link zu unserem aktuellen Trader Webinar mit Trade Beispielen: https://tradingfreaks.com/trader-training-lp

? Du möchtest mit erprobten Trading Systemen konstante Profite erzielen? Nutze unser kostenloses Erstgespräch mit einem Trader unseres Teams: https://tradingfreaks.com/strategie-telefonat-cal/

? Interesse an einer Zusammenarbeit? Hier findest du alle Infos zu unserem Top Trader Programm: https://tradingfreaks.com/top-trader-programm


 

Hier kannst du dir das Video anschauen:

 

Hier findest du den Podcast zum Momentum Trading:

 

Du kannst unseren Trading Podcast auch via Spotify, Apple und Co abonnieren und verpasst ab sofort keine neuen Episoden mit hilfreichen Trading Tipps.


 

Was ist Momentum an der Börse?

Momentum kann allgemein als “Masse in Bewegung” definiert werden. Alle Objekte haben Masse; wenn sich also ein Objekt bewegt, dann hat es einen Impuls – es hat seine Masse in Bewegung.

Momentum an der Börse bezeichnet “Kursschübe”. Wir können mit Momentum Trading  auf schnelle Bewegungen aufspringen.

Es ist letztendlich ein “Ruck” im Orderbuch, der den Kurs schnell in eine Richtung bringt.

Momentum gibt es “Long” und “Short” sowie in allen Zeiteinheiten und allen liquiden Märkten (Aktien, Forex, Indizes, Rohstoffe, Krypto,..).

Die Herausforderung besteht darin, Momentum rechtzeitig zu erkennen und entsprechend positioniert zu sein.

 

Beispiele für Momentum

Ein prominentes Beispiel für Momentum ist die Entwicklung der GameStop Aktie im Q1 2021.

Hier findest du beispielsweise ein zunehmendes Momentum im H1 Chart der Aktie.

 

Und hier noch ein Beispiel für den FX Markt.

Der USD hat im Zuge des Risikoevents der Non Farm Payrolls kurzfristig Momentum entwickelt. Grund dafür war die positiv überraschenden Daten.

 

Hier sieht man einen Trade von mir auf Basis unserer Forex Strategie für Risikoevents.

Du kannst diese Strategie lernen und selbst systematisch umsetzen.

Einblicke zu dieser Strategie bekommst du in unserem kostenlosen Trader Webinar.

 

Grüße

Tim

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Einblicke in unser Trading System?

Machst du aktuell mehr Verluste als Gewinne?

Hast du (noch) keinen Trading Plan?

Möchtest du mit Trading konstante Gewinne erzielen?

Wir helfen dir – Starte hier:

(Noch) kostenlos! Du weißt nicht wie du starten sollst? Du machst aktuell mehr Verluste als Gewinne? Dir fehlt eine erprobte Strategie? So helfen wir dir:

Klicke auf das Video und bekomme exklusive Einblicke in den Alltag von unseren Profi Tradern, die auch dich ausbilden können.


Tim Grueger

Tim Grueger

Tim ist CEO & Trader bei tradingfreaks.com. Er ist Bachelor of Science (Finance) und hat für zwei große Banken gearbeitet. Tim handelt hauptsächlich das Forex und Aktien Newstrading, so wie diverse Hedgefunds und Propfirmen. Du kannst seine Strategie im kostenlosen Webinar sowie im Top Trader Programm einsehen und erlernen.
Tim empfiehlt diesen
FX- und CFD-Broker.
<<<<<<Hier geht es zu Tim´s Trading Story.:>>>>>>

Hier geht es zu Tim´s Youtube Videos.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trading Wallstreet TradingFreaks New York

Aus dem Rheinland an die Wall Street ( New York Vlog)

saisonale trading muster

Saisonale Trading Muster: Die 8 Top-Performer im Juli

1tagbeitf

Die einzig wahre Trading Reportage