Saisonale Trading Muster: Die 8 Top-Performer im Juli

In diesem Beitrag schauen wir uns Aktien und Währungspaare an, die auffällige saisonale Trading Muster im Juli gebildet haben.

Im Jahresverlauf weisen viele Märkte und Assets immer wieder ein typisches Muster auf.

Diese saisonalen Muster können teilweise auf klar wiederkehrende fundamentale Einflüsse zurückgeführt werden.

Besonders auffällig und bereits seit langer Zeit bekannt ist dies im Bereich der Rohstoffe.

Doch auch am Devisen- und am Aktienmarkt lassen sich solche saisonalen Tendenzen ausfindig machen.

Oftmals bestehen plausible Erklärungen für diese typischen Kursverläufe.

In anderen Fällen sind die Ursachen hingegen unklar oder umstritten.

Die Grundidee des saisonalen Tradings besteht darin, in saisonal starken Phasen investiert zu sein und saisonal schwache Phasen zu meiden oder auf fallende Kurse zu spekulieren.

Allerdings sind die Korrelationen natürlich nicht immer perfekt und die Märkte können sich durchaus auch entgegen der saisonalen Richtung entwickeln.

Mit Beginn der Corona-Krise haben sich einige Marktmechanismen nochmals grundlegend verändert.

Zusätzlich bestehen momentan einige Risikofaktoren, die auch für Verwerfungen der saisonalen Trading Muster führen könnten.

Dazu gehören die Entwicklungen des Russland-Ukraine Krieges, die anziehende Inflation und der Shift der Zentralbanken hin zu einer restriktiveren Geldpolitik.

Du solltest diese Faktoren also weiterhin im Blick haben und eventuelle Absicherungsmaßnahmen für deine Trades treffen.

Des Weiteren sollte erwähnt werden, dass saisonale Muster nur zu einem von vielen Werkzeugen im Werkzeugkasten eines Traders gehören.

Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, weitere Parameter wie technische Level und fundamentale Daten in die eigene Analyse mit einzubeziehen.

Saisonale Trading Muster im Juli: Währungspaare

Im Juli gibt es zwei Währungspaare, die in der Vergangenheit auffällige saisonale Trading Muster gebildet haben.

GBP/JPY

Der Short im GBPJPY zwischen dem 30.07. und 27.08. war innerhalb der letzten 22 Jahre in 80% der Fälle erfolgreich.

Der maximale Draw Down lag bei 860 Pips und der durchschnittliche Gewinn betrug 450 Pips.

AUD/JPY

Der Short im AUD/JPY zwischen dem 30.07 und dem 29.08 war innerhalb der letzten 22 Jahre ebenfalls in 80% der Fälle erfolgreich.

Der maximale Draw Down lag bei 436 Pips und der durchschnittliche Gewinn betrug 241 Pips.

Hinweis:

Der JPY gilt als Risk-Off Währung und profitiert von Unsicherheiten am Markt.

Der AUD gilt als Risk-On Währung und profitiert von einer risikofreudigen Stimmung am Markt.

Du solltest also bei möglichen Trades auf das Risk-Sentiment achten.

Was das Risk-Sentiment genau ist und wie du es bestimmen kannst erfährst du in diesem Blogbeitrag von uns.

Saisonale Trading Muster im Juli: Aktien

Im Juli haben 4 US-Aktien, historisch betrachtet, besonders gut performt.

Amgen $AMGN

Amgen ist eines der weltweit größten Biotechnologieunternehmen mit einem Jahresumsatz von ca. 25,4 Milliarden US-Dollar.

In 23 von 27 Jahren (85% der Fälle) ist der Kurs im Juli gestiegen.

Der durchschnittliche Gewinn betrug dabei 12,20%.

In den 4 negativen Monaten betrug der durchschnittliche Verlust -5,21%.

Der größte Gewinn betrug 32,79% und der maximale Draw Down lag bei -7,56%.

Buckeye Partners LP $BPL

Buckeye Partners ist ein Vertreiber von Erdöl im Osten und Mittleren Westen der Vereinigten Staaten. Buckeye verwaltet über 6.200 Meilen an Erdölpipelines und über 100 LKW-Verladeterminals.

In 23 von 27 Jahren (85% der Fälle) ist der Kurs im Juli gestiegen.

Der durchschnittliche Gewinn betrug dabei 4,23%.

In den 4 negativen Monaten betrug der durchschnittliche Verlust -1,81%.

Der größte Gewinn betrug 9,12% und der maximale Draw Down lag bei -3,34%.

Healthpeak Properties $HCP

Healthpeak Properties ist ein amerikanischer Immobilienfonds, der in Immobilien im Zusammenhang mit der Gesundheitsbranche investiert, darunter Seniorenwohnungen, Biowissenschaften und Arztpraxen.

In 22 von 27 Jahren (81% der Fälle) ist der Kurs im Juli gestiegen.

Der durchschnittliche Gewinn betrug dabei 5,74%.

In den 5 negativen Monaten betrug der durchschnittliche Verlust -4,96%.

Der größte Gewinn betrug 21,55% und der maximale Draw Down lag bei -7,24%.

Welltower $WELL

Welltower ist ein Immobilienfonds, der in Gesundheitsinfrastruktur investiert. 

In 20 von 25 Jahren oder anders gesagt in 80% der Fälle ist der Kurs im Juli gestiegen.

Der durchschnittliche Gewinn betrug dabei 5,88%.

In den 5 negativen Monaten betrug der durchschnittliche Verlust -3,5%.

Der größte Gewinn betrug 17,47% und der maximale Draw Down lag bei -9,03%.

Harley-Davidson $HOG

Harley-Davidson ist ein Hersteller von Motorrädern. Die Motorräder und die Marke Harley-Davidson genießen in Motorradfahrer-Kreisen vielfach Kultstatus.

In 20 von 27 Jahren (74% der Fälle) ist der Kurs im Juli gestiegen.

Der durchschnittliche Gewinn betrug dabei 10,54%.

In den 7 negativen Monaten betrug der durchschnittliche Verlust -4,91%.

Der größte Gewinn betrug 39,41% und der maximale Draw Down lag bei -11,05%.

Kimco Realty Corporation $KIM

Kimco Realty Corporation ist ein Immobilienfonds, der in Einkaufszentren investiert.

In 18 von 25 Jahren (72% der Fälle) ist der Kurs im Juli gestiegen.

Der durchschnittliche Gewinn betrug dabei 6,37%.

In den 7 negativen Monaten betrug der durchschnittliche Verlust -3,21%.

Der größte Gewinn betrug 12,64% und der maximale Draw Down lag bei -9,84%.

Saisonale Trading Muster eignen sich gut für Swingtrader.

Eine Garantie für Gewinne liefert dieser Handelsansatz allerdings auch nicht.

Wer mit CFDs handelt, sollte zudem auf mögliche Finanzierungskosten achten, die bei einer längerfristigen Haltedauer anfallen.

Eine Auswahl an seriösen Brokern mit fairen Konditionen und einer großen Produktpalette findest du ihn unserem Broker-Vergleich.

✅ Mehr zu unseren Strategien, unserem Ausbildungskonzept und wie du mit uns zusammenarbeiten kannst, erfährst du in unserem kostenlosen Strategie-Telefonathttps://tradingfreaks.com/strategie-telefonat-cal

✅ Du möchtest ALLE unsere Trading Strategien lernen und als Trader/in durchstarten? Dann arbeite mit uns ab sofort zusammen:
https://tradingfreaks.com/top-trader-programm

Falls du noch mehr Informationen suchst, abonniere doch gerne unseren YouTube-Kanal, schau dich weiter auf unserem Blog um, oder folge unseren Podcasts.

Bis demnächst und gute Trades!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

✨ Neu: Einblicke ins Newstrading ✨

  • Exklusives Trading Webinar für Einsteiger
  • 60-90 Min Online Workshop mit Tim Grüger (gratis)
  • Wie du mit Newstrading dein Vermögen aufbaust
  • Sofort umsetzbare Trading Tipps
  • Trading lernen mit Schritt für Schritt Anleitungen
  • Wie du nebenberuflich ins Daytrading startest
  • 100% kostenloser Trader Workshop. Jetzt Platz sichern! ↓↓↓

(Noch) kostenlos! Du weißt nicht wie du starten sollst? Du machst aktuell mehr Verluste als Gewinne? Dir fehlt eine erprobte Strategie? So helfen wir dir:

Neu: Wie du mit FX & Aktien Newstrading konstante Gewinne erzielst (auch als Anfänger):

Das lernst du in diesem exklusiven Webinar:

  • Wie handelt Tim und das Team TF? Du bekommst Einblicke in Tims Trader Karriere und wie wir täglich saubere 5-Sterne-Setups finden und handeln. Quellen und Tools. Kopierbar!
  • Wie du nebenberuflich ins Daytrading startest. Welche Themen und Kategorien für dich wichtig sind und wie du Zeit richtig nutzt.
  • Einblicke in die Währungs- und Aktien-Strategien, die täglich von unseren Mitgliedern erfolgreich gehandelt werden, inklusive Beispielen.
  • Wie du mit wenig Zeit als Daytrader/in durchstarten kannst, angepasst an deine familiäre und berufliche Situation.
  • Fiese Fallstricke bei der Brokerwahl und eine Empfehlung unsererseits.
  • "Mein konkreter Tagesablauf als Trader (wenig Zeit!)"
  • Deine 3 Möglichkeiten einer Trader-Karriere (Alter egal, auch nebenberuflich) und wie du dein eigener Chef wirst.
  • Startkapital und Zinseszinseffekt – Finanzielle Freiheit durch Trading? Ja, aber…
  • Ein persönliches Angebot zur Zusammenarbeit mit uns.
Lukas Godau

Lukas Godau

Lukas ist Analyst bei TradingFreaks. Er erstellt Artikel zu allen relevanten Tradingthemen sowie tägliche Watchlists mit Trade Ideen für das Trading Team, wovon auch die Mitglieder des Top Trader Programms profitieren.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saisonales Trading Thumbnail

Was steigt im Dezember?

Newstrading Manfred Tim

Newstrading: Live Trade und meine Gedanken veröffentlicht (mit Mitglied)

BlackFriday-Insta_Gruen

Das beste TTP Angebot aller Zeiten (“ja, stimmt”)

Trader Doku
Trading lernen