GBE Brokers: Erfahrungen, Einblicke und Interviews – CFD Trading Broker

“Ist GBE Brokers seriös?” Wir haben den Trading Broker in Hamburg besucht und befragt. Erfahrungen, Infos und Einblicke in diesem Video.

Für Trading Anfänger und Fortgeschrittene.

Hier geht es zu GBE Brokers sowie Demo- und Livekonto : https://bit.ly/3BSLZKw

Wer im Daytrading Forex, DAX, Rohstoffe und Co. mit CFDs handeln möchte, braucht einen seriösen und sicheren Broker.

Wir haben uns GBE Brokers genauer angeschaut, Fragen gestellt und Antworten bekommen.

Bei GBE Brokers kannst du über 500 Assets handeln, darunter Forex, Indizes (DAX, Dow,..), Krypto, Rohstoffe, Aktien, usw.

Du kannst als Handelssoftware den Metatrader 4 und 5 nutzen, sowohl als Software, Webversion und App. Die Kosten für Dax, FX und Co. sind gering.

Insbesondere Trading Anfänger können mit einem kostenlosen Demokonto starten und sich mit Demo-Trades an die Plattform gewöhnen sowie Trades ausprobieren.

Fortgeschrittene, die bereits Erfahrungen gesammelt haben und den Handel mit dem Metatrader schon kennen, können sich auch auf dem GBE Livekonto über sehr schnelle Orderausführung freuen und diverse Tools, die das Trading erleichtern.

Im Folgenden schauen wir uns GBE noch etwas genauer an:

Regulierung von GBE Brokers

GBE ist mit seiner Niederlassung in Hamburg bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsnachsicht registriert (Registernummer: 148129).

Zudem wird das Unternehmen von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySec) beaufsichtigt (Registrierungsnummer 214/14).

Zusätzlich arbeitet der Broker nach der Markets in Financial Instruments Directive (MiFID) der Europäischen Union.

Dies bietet den Anlegern ein Höchstmaß an Schutz und optimiert die Funktionsweise der Märkte in Bezug auf Effizienz und Transparenz.

Einlagensicherung bei GBE Brokers

GBE hat segregierte Kontenkreisläufe.

Das bedeutet, dass Kundengelder und Eigengelder (Firmengelder) komplett voneinander getrennt sind.

Im Falle einer Insolvenz erhältst du dein nicht investiertes Kapital zurück.

Im Falle einer Veruntreuung bist du über die CySEC mit 90% bis maximal 20.000€ abgesichert.

Des Weiteren hat GBE für seine Kunden eine separate Versicherung mit Lloyds abgeschlossen.

Diese Versicherung bietet einen zusätzlichen Schutz für Beträge bis zu maximal 250.000€.      

Ein- und Auszahlungen bei GBE Brokers

Die Ein und Auszahlung per Banküberweisung ist kostenfrei und dauert in der Regel zwischen 1 – 4 Arbeitstagen.

Die Ein und Auszahlung per Kreditkarte, Paypal, oder Neteller/Skrill wird normalerweise sofort oder innerhalb eines Tages abgewickelt. Diese Zahlungsmethoden sind allerdings auch mit Gebühren verbunden.

Aus Sicherheitsgründen wird bei diesen Zahlungsmethoden zusätzlich eine vollständige und gut lesbare Farbkopie der Vorder- und Rückseite eines zweiten Identitätsnachweises (gültiger Personalausweis, Reisepass oder Führerschein) benötigt.

Handelskontotypen: Welches Konto bei GBE Brokers?

GBE Brokers hat zwei verschiedene Kontomodelle zur Auswahl.

Zum einen das GBE Classic Konto und zum anderen das GBE Plus Konto.

Der erste Unterschied liegt bei der Mindesteinzahlung.

Das Classic Konto erfordert eine Mindesteinzahlung von 1000€, während das Plus Konto eine Mindesteinzahlung von nur 500€ erfordert.

Ein weiterer Unterschied ist der Zugriff auf die Schulung für den Metatrader 4. Diese ist nur im Plus Konto enthalten.

GBE bietet seinen Kunden die Möglichkeit zwischen Spreads mit Kommission und Spreads ohne Kommission zu wählen.

Die Währungspaare mit Kommission sind bei GBE mit einem kleinem c hinter dem Währungspaar gekennzeichnet.

Als Beispiel nennt sich das Währungspaar mit Kommission EUR/USDc und das Währungspaar ohne Kommission EUR/USD.   

Die Kommission für Forex Währungspaare liegt beim Classic Konto bei 3€ pro Transaktion und beim Plus Konto bei 8€ pro Transaktion.

Die Spreads mit Kommission liegen bei beiden Kontomodellen bei 0.0 Pips.

Die Spreads ohne Kommission starten beim Classic Konto ab 0.7 Pips und beim Plus Konto ab 2.0 Pips. 

Handelsprodukte: Was kannst du bei GBE Brokers handeln?

GBE bietet eine große Auswahl an handelbaren Produkten.

Wir starten mit den Indizes. Diese sind zwischen Aktienindizes und Futures-Indizes unterteilt.  

Neben den Schwergewichten wie beispielsweise dem Dax oder dem S&P 500, stehen auch „exotischere“ Indizes wie der HK50 oder der Australia 200 Cash Index zur Verfügung.

Die Auswahl an Aktien-CFDs ist groß. Sowohl US-amerikanische als auch internationale Aktien können gehandelt werden.

Was den Forexmarkt betrifft, so lässt GBE seinen Kunden kaum Wünsche übrig.

Neben den klassischen Major- und Minor-Währungspaaren, gibt es zusätzlich eine große Auswahl an „exotischen“ Währungspaaren.

Für die risikoaffineren unter Euch, stehen auch Kryptowährungen als CFD zur Verfügung.

Nicht zuletzt können auch Rohstoffe, Edelmetalle und Anleihen gehandelt werden.     

Eine vollständige und detaillierte Übersicht der einzelnen Basiswerte findet ihr auf der Website von GBE.

Welche Handelsplattformen bietet GBE Brokers an?

GBE bietet den Metatrader als Handelsplattform an.

Der Metatrader ist einer der weltweit beliebtesten Handelsplattformen, die eine benutzerfreundliche Oberfläche mit leistungsstarken Funktionen und Tools verbindet.

Die Software verfügt über effiziente und umfangreiche Analysetools, sowie Indikatoren für technische Chartanalysen.

Es besteht die Möglichkeit zwischen dem Metatrader 4 und dem Metatrader 5 zu wählen.

Im Vergleich zur MT4-Plattform bietet MT5 eine größere Auswahl an Produkten, Zeiteinheiten, Orderarten und Indikatoren.

Der automatisierte Handel mit Expert Advisors (EA) ist sowohl auf der MT4 als auch auf der MT5 möglich.

Wie ist der Kundensupport bei GBE Brokers?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um mit GBE in Kontakt zu treten.

Zum einen kann der Live-Chat auf der Homepage genutzt werden.

Des Weiteren steht auch ein telefonischer Kundesupport zur Verfügung.

Natürlich ist auch eine klassische Kontaktaufnahme per Mail oder mit dem persönlichen Ansprechpartner möglich. 

Bei GBE kannst du dich auf einen persönlichen Ansprechpartner mit gutem Überblick und fundiertem Fachwissen verlassen.

Dein persönlicher Ansprechpartner kann dich bei jedem Schritt begleiten und steht dir bei Fragen gerne zur Verfügung.

GBE hat immer ein offenes Ohr für eigene Meinungen, Kritik und Verbesserungsvorschläge.

In diesem fortlaufenden Prozess wird alles darangesetzt, die Dienstleistungen weiterzuentwickeln, damit der Kunde stets zufrieden ist.

Unterstützende Tools für Trader bei GBE

Ein weiterer Vorteil von GBE ist das Angebot an kostenfreien Tools.

Dazu gehört ein Positionsgrößen-, Margin-, Pip-, Pivotpunkt- und Fibonacci Rechner.

Des Weiteren steht auch ein Wirtschaftskalender bereit.

Unter dem Reiter „News und Analysen“ findest du interessante Beiträge zu allgemeinen Finanzmarktthemen.

Weiterhin gibt es auch Analysen zu bestimmten Märkten oder Aktien.

Zusätzlich stellt GBE Erklärvideos und Webinare zur Verfügung, die dir bei deinem Lernprozess helfen können.      

Fazit zu GBE Brokers

GBE ist ein seriöser Broker, der alle nötigen regulatorischen Anforderungen erfüllt und darüber hinaus eine Einlagensicherung für Beträge bis zu maximal 250.000€ garantiert.

Die Produktvielfalt ist sehr gut und deckt alle wichtigen Märkte ab.   

Des Weiteren wird dem Kunden die Wahl zwischen zwei Kontomodellen mit fairen Konditionen ermöglicht.

Eine große Auswahl an nützlichen Tools, Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten, sowie ein schneller und kundenfreundlicher Support, runden das Angebot ideal ab.  

✅ Alle Infos zu GBE sowie Preise findest du hier: https://bit.ly/3BSLZKw

✅ Du bist auf der Suche nach erprobten Strategien? Dann nimm an unserem kostenlosen Trader Training teil: https://tradingfreaks.com/trader-training-lp

Abonniere diesen Kanal für regelmäßige Trading Tipps.

Dein Team TF

Wir verwenden Affiliate Links. Für unsere Arbeit können wir unter bestimmten Bedingungen eine Vergütung vom Geschäftspartner erhalten.

2 Kommentare zu „GBE Brokers: Erfahrungen, Einblicke und Interviews – CFD Trading Broker“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

✨ Neu: Knaller-Angebot für Trading Anfänger! ✨

  • Exklusiver Onlinekurs für Einsteiger
  • Unsere Ausbildungen kosten bis zu 15.000 EUR. Diesen Kurs hier bekommst du aktuell geschenkt (0,- EUR!)
  • 3 erprobte DAX- & FX Trading Strategien
  • Sofort umsetzbare Trading Tipps
  • Trading lernen mit Schritt für Schritt Anleitungen
  • 100% kostenloser Videokurs. Jetzt Platz sichern! ↓↓↓

(Noch) kostenlos! Du weißt nicht wie du starten sollst? Du machst aktuell mehr Verluste als Gewinne? Dir fehlt eine erprobte Strategie? So helfen wir dir:

Neu: Wie du mit DAX und FX Strategien konstante Gewinne erzielst (Onlinekurs)

Das lernst du im kompakten TF DAX+FX-Starter Onlinekurs:

  • Wichtige Unterschiede zwischen Investments & Trading
  • Wie du deine deine Positionsgröße und Ordertypen richtig einstellst
  • Einleitung und Anleitung zum Handel mit dem Metatrader
  • Charttechnik wirklich verstehen und richtig anwenden
  • Trendbestimmung: So erkennst du die besten Trends und wann sie enden
  • Grundlegende Trading Strategien und wann du sie nutzt
  • DAX Breakout Strategie Schritt für Schritt vorgestellt
  • Forex Erläuterungen, Tipps und Insiderwissen
  • Forex Trendlinien Setups in der Praxis
  • Der Aufbau (d)einer Trader Karriere neben Beruf und Familie
Tim Grueger

Tim Grueger

Tim ist CEO & Trader bei tradingfreaks.com. Er ist Bachelor of Science (Finance) und hat für zwei große Banken gearbeitet. Tim handelt hauptsächlich das Forex und Aktien Newstrading, so wie diverse Hedgefunds und Propfirmen. Du kannst seine Strategie im kostenlosen Webinar sowie im Top Trader Programm einsehen und erlernen.
Tim empfiehlt diesen
FX- und CFD-Broker.
<<<<<<Hier geht es zu Tim´s Trading Story.:>>>>>>

Hier geht es zu Tim´s Youtube Videos.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gründe Trader scheitern

6 Gründe weshalb Trader scheitern

Webinar Aufzeichnung

Webinar mit Trade Beispielen, DAX Ausblick und Einblicken ins Top Trader Programm

Tradingfreaks Podcast

“Der muss ja bald drehen” USDJPY-Extrem (Podcast)